Ernährungsmedizin

ernaehrungsmedizin

Schlank und fit ohne Diät

Innovatives Ernährungsprogramm zum Abnehmen durch Stoffwechseloptimierung

Das Stoffwechselprogramm „EssSense“ ist ein modernes Ernährungsprogramm, das auf die Optimierung des Stoffwechsels ausgerichtet ist. Das Programm ist keine neue Diät, sondern basiert auf der Erkenntnis, dass Gesundheit, Wohlbefinden und ein normales Körpergewicht sich nur dann einstellen können, wenn der Stoffwechsel optimal funktioniert.

Fühlen Sie sich nach dem Essen oft müde und schlapp? Fehlt Ihnen die Motivation, in der Freizeit körperlich aktiv zu sein? Haben Sie mehrmals erfolglos Diäten durchgemacht? Dann arbeitet ihr Stoffwechsel möglicherweise nicht optimal. Doch das können Sie ändern.

Viele Menschen essen zu wenig von den Lebensmitteln, die ihre Drüsen brauchen, um die entscheidenden Hormone in richtiger Menge zu produzieren. Die Folgen reichen von „sich nicht richtig fit zu fühlen“ über Gewichtszunahme bis hin zu Erkrankungen wie Diabetes mellitus. Allein durch die individuelle Abstimmung des Speiseplans lässt sich der Stoffwechsel eines jeden Menschen verbessern. Ein optimaler Stoffwechsel wiederum ist die Basis für einen ausgeglichenen Hormonhaushalt, ein intaktes Immunsystem und damit für dauerhaft stabile Gesundheit und Vitalität.

Stoffwechselanalyse und Ernährungsprogramm

Ausgangspunkt des Programms ist eine umfangreiche Stoffwechselanalyse, in der 42 spezifische Blutwerte untersucht werden und die individuelle Stoffwechselsituation ermittelt wird. Als nächstes werden durch einen Nahrungsmittel-Immuntest (IgG-Immuntest) aus dem Blutserum individuelle Immunreaktionen auf die am häufigsten verzehrten 88 Lebensmittel getestet.

Auf der Basis all dieser individuellen Werte wird jetzt ein speziell auf jeden Teilnehmer zugeschnittenes Ernährungskonzept erstellt. Mit der Umsetzung des neuen Speiseplans fällt der Startschuss zu der ersten, etwa zweiwöchigen Stufe der Stoffwechsel-Reinigung. Das gesamte Konzept funktioniert nicht wie eine kalorienreduzierte Diät, sondern es optimiert den Stoffwechsel durch die richtigen Nahrungsmittel, die genaue Trinkmenge und die individuelle Nahrungszusammensetzung aus Fetten, Kohlenhydraten und Eiweißen. Häufig entstehen Stoffwechselblockaden durch ein Zuviel an „schlechten“ Kohlenhydraten. Dies führt u.a. zur Überforderung der Bauchspeicheldrüse, einer Überlastung der Nebennieren, zu Blockierungen des Wachstumshormons, zu Schlafstörungen, Schilddrüsenfunktionsstörungen und vielem mehr.

Die entsprechende Einstellung des Stoffwechsels kann in den meisten Fällen Abhilfe schaffen.

So erreichen Sie mich

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte lösen Sie diese kleine Rechenaufgabe:

Sprechzeiten

Termine vergebe ich nach Vereinbarung.

Adresse

Praxis Noçon
Lübecker Weg 42
27751 Delmenhorst

04221/6896291